Samstag, 10. November 2007

Gstaad in der Zwischensaison...

Trostloses Gstaad in der Zwischensaison: dem weissen Zeugs nach könnte man meinen, es sei Winter. Ist es ja irgendwie auch, aber Schnee im November ist nicht zwingend einfach Winter. Dazu fehlen hier in Gstaad noch die Touristen, zwangsläufig in ihren Pelzmützen (oder ganz in Pelz eingehüllt :-() und Skifahrer. Trotzdem geniessen wir hier den ersten Schnee. Und trotz dem Schneeimnovemberbashing von vorher: schön ist es alleweil!

Kommentare:

ChliiTierChnübler hat gesagt…

Oh schöön. Ich war oft in St.Stephan in den Ferien und Abends entweder in der Lenk oder in Gstaad. Das ist aber schon lange her. Damals kam Cindy Crawford noch dorthin zum Skifahren.

Marcus @ Apresski.de hat gesagt…

Kaum zu glauben, dass in Gstaad so im Winter aussehen kann. Aber mittlerweile dürften sich die Straße hoffentlich gefüllt haben.