Sonntag, 5. Dezember 2010

Ui, SF...

Einmal mehr beweisen die Medien, dass die subtilen Kenner der öffentlichen Verkehrs in diesem Bereich fehlen. Man schreibt zwar darüber, hat aber keine Ahnung was man schreibt.

Ist das in allen Bereichen so?

  1. ICE-Züge fahren nicht von Zürich nach Bern. Sie fahren von Basel nach Bern - Interlaken und von Basel nach Zürich.
  2. Am Samstag hatte demnach auch kein ICE-Zug einen nennenswerten Zwischenfall. Es war ein schweiz-interner IC mit Doppelstockwagen.
  3. Die Reisenden mussten nicht auf der Strecke ausharren, bis ein Ersatzzug organisiert wurde, sondern im Zug.
  4. Die ICE-Züge verkehren auch nicht zwischen Zürich und Interlaken (siehe Ziffer 1)
  5. Das Bild zeigt einen ICE, der in der Schweiz nicht fahrfähig ist. Es ist ein Zug, der zwischen Stuttgart-/Frankfurt und Paris verkehrt. Das Bild wurde in Paris aufgenommen.
Auch SF kann mich jeweils kurz anfragen, wenn sie nicht sicher sind...

Quelle

Kommentare:

Peter hat gesagt…

Ich glaube es war schon ein ICE, aber der Zug war nach Basel und nicht nach Bern unterwegs.

twister hat gesagt…

Naja, diese Zugpannen liegen wohl an den absolut ungenügend tiefen Löhnen der Zugdispatcher... !

Es gehen Gerüchte um, dass diese alle auf dem Absprung in die iberische Aviatik sind...

Rasmus99 hat gesagt…

@Peter: nein, es handelte sich um einen IC St. Gallen-Genève Aéroport.

Woody hat gesagt…

Doch, doch, der abgebildete Zug ist in der Schweiz schon fahrfähig, und zwar die vier Kilometer von Basel Bad bis Basel SBB! Spitzfindig, ich weiss ;-)