Montag, 22. Dezember 2008

Bahnfahrer als Beruf?

Ich möchte auch als Bahnfahrer pensioniert werden. Das ist sicher ein spannender Job, so während 8 Stunden täglich Bahn zu fahren. Und mit 62 lass ich mich dann pensionieren und nenne mich auch „pensionierter Bahnfahrer“.

Gesehen bei 10 vor 10 vom 22.12.2008 (weiss aber nicht mehr, um welche Zeit…)

1 Kommentar:

Bernie Maissen hat gesagt…

Heute steht es mit den Fremdwörterkenntnissen der ZF-Redaktoren auch nicht mehr allzu gut:

PASSIONIERTER Bahnfahrer sollte das sicher heissen, oder?

Ich würd dem ZF-Anzeigetafel-Praktikanten vom Staatssender mal ein Praktikum bei TSR empfehlen....