Sonntag, 20. Juli 2008

Neue Bedeutung





Somit erhält mit diesem Bild die Bezeichnung „Liegewagen" eine neue Bedeutung…






(Gesehen hier, und der hat's hier ausgeliehen)


Kommentare:

Peter hat gesagt…

An den beiden Stellen hat es zwar schöne Bilder aber es steht nur die Hälfte: Der Wagen kippte wegen einer Flankenfahrt. Da kein Kran für die Bergung zur Verfügung stand, blieb er noch ein bisschen liegen.

Die Originalpolizeimeldung ist hier:

14.07.2008 | 18:27 Uhr
BPOL-TR: Leerer Reisezugwagen nach Rangierunfall umgekippt

Trier (ots) - Ein Rangierunfall ereignete sich am Montag, dem 14.07.08, gegen 07:20 Uhr im Bereich des Abstellbahnhofes Trier. Eine Rangiereinheit stieß gegen einen abgestellten leeren Reisezugwagen. Beide Wagen liefen daraufhin in Richtung einer Weiche nebeneinander her. Der Reisezugwagen kippte schließlich auf ein Nebengleis; die Rangierlok entgleiste. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt; die genaue Schadenshöhe muss noch ermittelt werden. Es kam zu keinen Beeinträchtigungen für Reisende im Personenverkehr. Die Bergung des umgekippten Reisezugwagens wird am 15.07.08 beginnen, da der benötigte Kran erst herbeigeschafft werden muss. Die Ermittlungen der Bundespolizei zu Ursache und genauem Hergang des Unfalls dauern an.

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/70138/1228563/bundespolizeiinspektion_trier

Rasmus99 hat gesagt…

Hallo Peter

Vielen Dank für die Präzisierung! Das Bild habe ich auch noch leicht angepasst.

Danke